Wallbergbahn

Wir treffen uns in München am Hauptbahnhof, Ausgang Arnulfstrasse. Gewärmt von einem Begrüßungsgetränk starten wir in einem VW T5 Bus einen erlebnisreichen Tagesausflug. Unterwegs werden wir die Grundlagen vom Rodeln zum Auffrischen besprechen.

Kurz vor der Österreichischen Grenze erwartet uns das Skigebiet am Wallberg. Aus dem Bus raus in den Lift hinein, geht´s hoch auf 1620m zur Bergstation. Von da aus startet die 6,5 Km lange, sportlich anspruchsvolle Rodelpiste mit 825 höhenmetern. Vor der Abfahrt gibt es eine Einführung zum richtigen Bremsen und Lenken der Rodel, damit jeder entsprechend seines Können, die Geschwindigkeit vernünftig bestimmen kann. Wir fahren mit hochwertigen, lenkbaren Freizeitrodeln (Einerböcken) von Torggler o. Kathrein, die sehr stabil sind und ein gutes lenkverhalten haben.

Wenn der Magen knurrt geht´s in die Alm zum Schlemmen. Je nach dem was Ihr wünscht, es sind Hausgemachte Köstlichkeiten im Angebot. Zum Pistenschluss um 15:30Uhr geht´s nach der letzten Abfahrt von der Alm zurück nach München.

Inkl. Leistung:
- Begrüßungsgetränk (Kaffee)
- Anfahrt im VW T5 Caravelle
- Theorie Einweisung "10 Grundlegende Tipps zum Verhaltenauf Rodeln bahnen"
- Hochwertiger Leih-Rodel: Lenkbarer Freizeitrodel von Torggler o. Kathrein
- Praktische Einweisung "Rodeltechnik"
- Nach dem Rodeln gibts einen Glühwein zum Aufwärmen
- Rückfahrt nach München im VW T5 Caravelle

Was Ihr braucht:
- Warme Kleidung, dicke Handschuhe, feste Schuhe mit gutem Profil, Helm, Skibrille, Bargeld für Lift und Verpflegung

Weiter Infos:
- Verpflegung und Bergbahn zahlt jeder für sich.
- Der Liftbetrieb geht bis 15:30 Uhr
- Wir haben viel Spaß beim Vermitteln der Grundlagen und lassen uns von erfahrenen Sportlern in Theorie und Praxis beraten, sind aber selber keine Profis im Rodelsport!

Wir freuen uns auf einen entspannten Tagesausflug mit Euch!

Tanya & Nick

WICHTIG:
1.) Für Anfänger und Ungeübte empfehlen wir das Sicherheitsvideo:
www.rodelfuehrer.de/sicher-rodeln
2.) Helm und Bremssohlen sind Pflicht!
3.) Für je 5 Eur stehen Helme und Bremssohlen zum Ausleihen zur Verfügung. Dafür bitte vor der Veranstaltung die Maße Euerer Schuhsohlen (Länge x Breite) mitteilen, damit wir beim Event die richtigen Größen für Euch dabei haben.
4.) Wenn die Rodelpiste nicht ausreichend mit Schnee bedekt ist, geht´s alternativ in ein österreichisches Rodelgebiet.

Kontakt:

Möchtest Du eine Tour buchen, hast Du Fragen oder möchtest Deine Anregungen loswerden -  nutze bitte das Kontaktformular.

 

Für alles Weitere:

Nick Boettger

+49 (0)8042-5633067

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturesports